Siekdami užtikrinti efektyvesnį interneto svetainės veikimą, naudojame slapukus. Tęsdami naršymą interneto svetainėje sutinkate, kad Jūsų kompiuteryje būtų įrašomi slapukai.

Probieren Sie die Aromen von Weihnachten in Vilnius

Probieren Sie die litauischen Weihnachtstraditionen

Das Abendessen an Weihnachten ist in Litauen wahrscheinlich noch wichtiger als Weihnachten selbst.  In jedem Haus werden 12 traditionelle Gerichte serviert. Preiselbeerkussel, Mohnmilch, Kūčiukai, Knödel mit Pilzen, Hering – alles ohne Fleisch. Die litauische Küche bietet viele vegetarische und vegane Gerichte.

Wenn Sie ein traditionelles Gericht zum Heiligabend außerhalb Ihres Hauses probieren möchten, besuchen Sie am besten das Grand Hotel Kempinski oder das Hotel Imperial.  Hier können Sie das Weihnachtsfest traditionell in einer unkonventionellen Umgebung feiern.

Die traditionelle litauische Küche sorgt im kalten Winter für viel Energie, sodass der Erkundungstour durch die Stadt nichts mehr im Wege steht.  Im “Leičiai” Zeppeline können Sie die reichhaltige Küche probieren. Es werden Erbsen mit Speck oder Kartoffelpudding aufgetischt. Dazu gibt es traditionelles Bier aus der Altstadt von Vilnius. Fühlen Sie sich wie die Adligen des 16. Jahrhunderts beim Abendessen in “Ertlio namas” – hier gibt es Wildfleisch, gebackene Tauben, Fisch und Gemüse nach traditionellen mittelalterlichen Adelsrezepten. Sie haben mehr Lust auf eine etwas modernere Interpretation der traditionellen litauischen Küche? Im “Queensberry” werden Sie fündig.

Ertlio namas“, Šv. Jono Str. 7, Abendessen ab € 45

Leičiai“, Stiklių Str. 4

“QQueensberry“, Didžioji Str. 18

Grand Hotel Kempinski“, Universität bis Str. 14

Hotel Imperial“, Subačiaus Str. 2

Feiern Sie Ihren Aufenthalt mit einem luxuriösen Abendessen.

Reservieren Sie einen Tisch im “Džiaugsmas”, dem besten Restaurant Litauens, und genießen Sie einfache aber köstliche Gerichte aus litauischen Zutaten. Probieren Sie das monatliche Menü aus und Sie werden von den unkonventionellen Geschmacksrichtungen begeistert sein. Tipp: Seien Sie offen für Neues. Denn die litauische Küche hält Überraschungen bereit, die Sie so wahrscheinlich noch nie zuvor probiert haben.

Eine weitere Möglichkeit: Sie können einen besonderen Abend im “Sweet Root” verbringen. Hier gibt es kleinen Leckerbissen und sorgfältig zubereiteten Gerichte, deren Zutaten von lokalen Bauernhöfen stammen. Sie sind Vegetarier oder Veganer? Keine Sorge: auch, Gäste, die kein Fleisch essen kommen auf ihre Kosten.  Hierzu informieren Sie das Restaurant einfach ein paar Tage im Voraus.

Ein weiterer Profi-Tipp:

Genießen Sie das „Essenstheater“ im Restaurant “Amandus” – hier erhalten Sie mehr als nur ein leckeres Abendessen. Küchenchef Deividas Praspaliauskas präsentiert alle seine Gerichte als moderne Theateraufführung. Die Speisekarte ändert sich monatlich je nach Saison, aber es gibt immer etwas Besonderes, worauf man sich zu Weihnachten freuen kann.

Džiaugmas“, Vilniaus Str. 28

Sweet root“, Užupio Str. 22

Amandus“, Pilies Str. 34

Besuchen Sie den Markt

Vilnius liebt Street Food! Den Markt finden Sie in der weihnachtlich geschmückten Innenstadt. Er bietet Ihnen ein unvergessliches Erlebnis. Freuen Sie sich auf Street Food, das in authentischen Wagen der 1970er Jahre verkauft wird! Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei: Sandwiches, Raclette, Burger und Bier – alles, was Sie für einen idealen Abend benötigen.

Haben Sie keine Scheu, neue Dinge auszuprobieren! In der “Downtown Food Hall” können Sie die verschiedensten kulinarischen Leckereien probieren. Egal, ob Sie die Markthalle allein oder mit Freunden besuchen – ein Besuch ist sie definitiv Wert. Essen Sie am Tisch oder holen Sie sich etwas zu essen und schauen Sie sich einen Film an. Genießen Sie eine lustige Atmosphäre und tolles Essen.

Besuchen Sie den Hall Food Market – sprechen Sie mit den Bauern, probieren Sie die aus den frischen Zutaten zubereiteten Speisen oder werden Sie sogar Teil einer Party an einem Abend am Wochenende. Vergessen Sie nicht, Geschenke zu kaufen und ein Stück Litauen mitzubringen – Apfelkäse, geräucherter Aal, Schinken oder Kräutertee. Ihre Liebsten werden sich freuen!

Downtown Food Hall“, A. Smetonos Str. 5, Öffnungszeiten: Sonntag – Donnerstag 11.00 – 21.00 Uhr, Freitag – Sonntag 11.00 – 23.00 Uhr, keine Barzahlung akzeptiert

Unabhängige Weihnachtsstadt, Bahnhof, Geležinkelio Str. 16

Halle Lebensmittelmarkt, Pylimo Str. 58, Dienstag – Samstag 7.00 – 18.00 Uhr, Sonntag 7.00 – 16.00 Uhr