Siekdami užtikrinti efektyvesnį interneto svetainės veikimą, naudojame slapukus. Tęsdami naršymą interneto svetainėje sutinkate, kad Jūsų kompiuteryje būtų įrašomi slapukai.

Wochenendausflug: ein Date mit Kaunas

Es ist Zeit für ein Abenteuer! Mit dem Zug erreichen Sie das historische Zentrum Kaunas in nur einer Stunde. Spannende Entdeckungen erwarten Sie hier – lassen Sie Vilnius hinter sich und sagen Sie „Hallo Kaunas!“.

Die sprechenden Mauern von Kaunas

Wenn Sie in Kaunas ankommen, werden Sie überrascht sein. Die Stadt überrascht Sie mit einer wunderschönen Straßenkunst. Diese ist zu einem integralen Bestandteil des Stadtbildes geworden – von Graffitis an den Fassaden riesiger Gebäude bis hin zu kaum sichtbaren Zeichnungen in unerwarteten Räumen. Unsere Empfehlung: Sie sollten unbedingt “Kiemo galerija” besuchen. Es ist ein außergewöhnlicher Innenhof, dessen Geschichten der Familien, die dort lebten erzählen. Nehmen Sie an der Tour “Stenographische Spaziergänge” teil und entdecken Sie Schritt für Schritt die in der Stadt verstreuten Kunstwerke, die oft nur den Einheimischen bekannt sind.

Mit der Standseilbahn hochfahren

Keine andere Stadt in Litauen verfügt über ein solches Verkehrsmittel. Die Standseilbahn, die den aus dem Stadtzentrum zurückkehrenden Bewohnern hilft, das Treppensteigen zu vermeiden, ist eine gute Unterhaltung für die Besucher. Aber behalten Sie im Hinterkopf: Sie haben nur anderthalb Minuten Zeit, um die authentische Reise zu genießen – das ist die Zeit, die Sie brauchen, um von der Straße V. Putvinskio nach Žaliakalnis zu gelangen.

Fotogenes Kaunas

Kaunas lässt Sie staunen! Über Architektur, die Stadtsilhouette oder die vielen Kunstwerke. Besuchen Sie das Kloster und die Kirche Pažaislis, die vom barocken Geist erfüllt sind. Im 17. Jahrhundert wurde dieses Gebäudeensemble von italienischen Architekten und Künstlern entworfen und pompös verziert.

Wenn Sie sich der Altstadt zuwenden sehen Sie Kaunas aus einer wunderschönen Perspektive: der Aufstieg zum Rathausturm eröffnet ein herrliches Panorama der Stadt. Ein Stopp, den Kunstliebhaber nicht verpassen sollten, ist das M.K. Čiurlionis National Museum of Art. Hier können Sie Gemälde und Musikwerke von brillanten litauischen Künstlern bewundern.

Kulinarischer Genuss für Körper und Seele

Haben Sie Hunger? Kaunas bietet eine große Auswahl an kulinarischen Geschmacksrichtungen. Wer es gemütlich mag, wird “Višta puode” lieben. Die saisonale Ernte verwandelt sich hier meisterhaft in köstliche Spezialitäten auf Tellern. Und im gemütliche, wohnzimmerartige Restaurants laden Sie zu einem herzlichen Gespräch ein – wie zu Hause.

Wenn Sie die Geschichte und die langjährigen Traditionen schätzen, besuchen Sie “Medžiotojų užeigą” im Herzen der Altstadt. Dieses Lokal serviert seit 1965 köstliche Wildgerichte.

Für diejenigen, die Einzigartigkeit und Ästhetik suchen – sowohl auf dem Teller als auch im Innenraum – garantiert das Restaurant “Ieti” eine Reihe angenehmer Köstlichkeiten. Hier werden litauische Traditionen mit moderner Küche verbunden. Die Gerichte, die der Kellner Ihnen serviert, sind definitiv ein Foto wert. Erinnern Sie sich an unsere Worte!

Auf der Suche nach den “echten” Donuts

Auch nach einem herzhaften Mittagessen ist immer Platz für ein Dessert. In Kaunas ein Muss. Gehen Sie zur Avenue of Freedom (Laisvės Alėja) und machen Sie einen Stopp an der Hausnummer 84. Hier versteckt sich das legendäre “Spurginė“, inoffiziell das Symbol von Kaunas genannt. Und das aus gutem Grund: sobald Sie durch die Tür gehen, werden Sie vom köstlichen Duft frisch gebackener Donuts und dem authentischen Interieur begrüßt, das vor etwa 30 Jahren seinen Platz im Laden gefunden hat. Also: an die Bar setzen, einen Donut bestellen und genießen – wir können Ihnen versichern: während Sie hier sind, bleibt die Zeit stehen.

Zum Abschluss – Entdecken Sie die Bars von Kaunas

Mögen Sie Bier und sind bereit für neue Erfahrungen? Sie werden vom Gastropub “Hop Doc” begeistert sein. Denn dieser bietet mehr als 100 sorgfältig ausgewählte Biere an. Auch “Genys tap room” lädt Sie ein, außergewöhnliche Bieraromen zu probieren. Hier kommt neben Bier auch gute Laune direkt aus dem Hahn. Haben Sie eher Lust auf Cocktails? Dann können Sie diese in der Bar “Kamerinis” genießen. Sie befindet sich in den Räumlichkeiten des Kaunas City Chamber Theatrer.

Fühlen Sie sich außerdem eingeladen, die Musik und die Cocktails im “Nuogas” an der Seite von Kaunas Sobor zu genießen – wenn Sie hierher kommen, werden Sie definitiv das Interieur im Art-Deco-Stil bewundern.

© Baras Kamerinis